Book cover for Alles muss versteckt sein

Alles muss versteckt sein

Buchbeschreibung

Beklemmend, überraschend, nervenzerreißend. Der Psychothriller von Wiebke Lorenz lässt die Grenzen zwischen Fantasie und Realität verschwimmen.Steckt in jedem Menschen ein Mörder? In Gedanken hat Marie schon erschlagen, erwürgt und zerstückelt. Die furchtbar realen Gewaltfantasien kommen ohne Vorwarnung und machen ihr unaussprechliche Angst. Doch denken heißt nicht tun. Glaubt Marie. Bis ein grausamer Mord geschieht, der genau dem Horror-Drehbuch ihres Kopfes entsprungen zu sein scheint. Alle halten Marie für eine Mörderin. Auch sie selbst. Sie wird verurteilt, eingewiesen, weggesperrt. Ein junger Arzt hilft ihr dabei, die Wochen vor der Mordnacht zu rekonstruieren, und in Marie wachsen die Zweifel. Ist die Wahrheit noch viel furchtbarer als ihre Fantasie?»Ein psychologisch meisterhaftes und hoch spannendes Schreckensszenario. (Alb)traumhaft gut!« - Sebastian Fitzek-

Deutsch