Die Apfelgräfin

Die Apfelgräfin

Buchbeschreibung

"Die Wende war auch eine Wende in meinem Leben. ›Jetzt ist alles möglich‹, schoss es mir durch den Kopf, als ich kurz nach dem Mauerfall erstmals ungehindert die innerdeutsche Grenze passierte. Dass dieses alles aber beinhalten könnte, dass aus mir einmal ›Die Apfelgräfin der Uckermark‹ würde, hätte ich mir niemals träumen lassen." Humorvoll, offenherzig und liebevoll erzählt Daisy Gräfin von Arnim von ihrem Neuanfang in der Uckermark. 1995 zog sie mit ihrem Mann Michael nach Lichtenhain und baute sich dort ein neues Leben auf. Mittlerweile führt sie ein kleines Apfelunternehmen und beschäftigt mehrere Mitarbeiter. In amüsanten, aber auch nachdenklichen Anekdoten gewährt sie Einblicke in ihren Alltag und lässt lebendig werden, wie aus ihr "Die Apfelgräfin" wurde. Gelesen von der Autorin.

Autor oder AutorinDaisy von Arnim
Sprecher oder SprecherinDaisy von Arnim

Gekürzt:

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Die Apfelgräfin

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen