Anale Freuden (Ungekürzt)
  
Share this book    
Anale Freuden Von sanft bis knallhart, haben diese vier Geschichten eines miteinander gemeinsam: Hier dreht sich alles um den Arsch. 1. Langeweile Eigentlich ist Petra ganz zufrieden mit ihrem Freund Hannes. Im Bett allerdings wünscht sie sich manchmal mehr Abwechslung. Also verführt sie ihn an einem Abend zu analen Spielchen. Und er revanchiert sich gründlich, nachdem er erst einmal auf den Geschmack gekommen ist. 2. Offen für alles Früher musste Renate sich regelmäßig neue Höschen kaufen und trug am liebsten Jeans. Heutzutage muss sie auf beides verzichten. Denn Peter besteht darauf, dass sie erstens immer Röcke trägt, und zweitens darunter nackt ist, damit sie jederzeit für ihn zugänglich ist - vorne wie hinten. 3. Unartiges Mädchen Ihre Kolleginnen wüssten doch zu gerne, warum Johanna manchmal solche Schwierigkeit beim Sitzen hat. Aber denen wird sie ihr Geheimnis, in dem ein gewisses Holzlineal eine große Rolle spielt, ganz sicher nicht auf die Nase binden! 4. Doppelt hält besser Das hat sich Christine schon lange gewünscht - ein heißes Abenteuer mit zwei Männern. Als sie in einer Kneipe die beiden Freunde Martin und Michael trifft, wird ihr Traum wahr. Aber - hat sie nicht eigentlich nur Platz für einen Schwanz? Oh, keineswegs. Ganz schnell lernt sie, mit zwei harten Schwänzen gleichzeitig fertigzuwerden.
Show more