Der Schimmelreiter (Ungekürzt)
  
Share this book    
In der Novelle von Theodor Stom, die auf einer Sage basiert, steht der fiktive Deichgraf Hauke Haien im Zentrum. Dieser ist ein Mann des Fortschritts und sein Ziel ist es den alten Deich am Dorf zu modernisieren. Doch die abergläubischen Dorfbewohner stehen diesem Projekt sehr skeptisch gegenüber, wittern sie doch großes Unglück hinter dem neuen Damm. Schon bald verkörpert Hauke Haien und sein weißen Pferd für sie das Dämonische, welches in Form eines gespenstischen Schimmelreiters Unglück über das Dorf bringen wird.
Show more