Der vierte Musketier
  
Share this book    
Die Musketiere waren die Elitetruppe des Königs. Alles gaben sie für seine Ehre. Einer für alle - alle für einen. Sie wussten, dass sie sich blind aufeinander verlassen konnten. Einheit. Abenteuer. Heldentum. Hingabe. Kraft. Die Musketiere sind ein Spiegelbild männlicher Sehnsucht. Sie hatten das, was Männer oft vermissen. Sie verkörpern das, wonach Männer suchen. Das Buch bestärkt Männer, ganz für ihren König zu leben. Den Einen, der sich selbst für alle gab. Und es geht um Vaterschaft, Partnerschaft, Freundschaft, um ein Leben aus dem Glauben heraus. © 2014 Gerth Medien, Asslar (p) 2014 Gerth Medien GmbH, Asslar
Show more