Die Marquise von O.
  
Share this book    
Marquise von O…, eine Dame von vortrefflichem Ruf hat zwei Kinder von ihrem verstorbenen Mann. Nach dem Tod ihres Mannes, verließ sie ihren Landsitz, um wieder bei ihren Eltern im Kommandantenhaus zu wohnen. Als Krieg in der Gegend herrscht, und die Zitadelle von russischen Truppen berennt ist, erklärt der Obrist gegen seine Familie, dass er sich nunmehr verhalten würde, als ob sie nicht vorhanden wäre. Bei einem nächtlichen Überfall begegnet MvO auf der Flucht einer Truppe. Misshandelt erscheint ihr ein russischer Offizier, welcher sie rettet und in Sicherheit bringt und anschließend wieder in den Kampf kehrt. Der Obrist, die weiße Fahne geschwenkt, und MvO aus ihrer Ohnmacht erholt, begeben sie sich auf die Suche nach ihrem Engel, dem Retter.
Show more