Edgar Allan Poe: Morella
  
Share this book    
Die geliebte Frau des Erzählers stirbt bei der Geburt der Tochter. Diese bleibt jahrelang namenlos – bis der Erzähler aufgrund der frappierenden Ähnlichkeit gar nicht anders kann, als sie nach ihrer Mutter zu benennen – und das Unheil nimmt seinen Lauf...
Show more