Der Ich-Erzähler beschreibt ein Führung durch die Gewölbe des Stephansdoms. In dieser ”Unterwelt” sind einige Knochen und Leichen begraben. Diese werden detailgetreu beschrieben.
Visa mer