Laute Böller an Silvester, pfeifende Raketen zum Geburtstag, glitzernde Fontänen auf der Hochzeitstorte oder das gigantische Großfeuerwerk beim Stadtfest - dem Zauber von Licht, Feuer und Funken kann sich kaum jemand entziehen. In Deutschland werden jährlich viele tausend Tonnen Feuerwerkskörper abgebrannt. Der Großteil davon wird importiert, aber auch hierzulande gibt es einige traditionsreiche Hersteller. Während das typische Silvesterfeuerwerk für jeden Volljährigen zugänglich ist, bleiben Großfeuerwerksartikel geprüften Pyrotechnikern vorbehalten. Sie bereiten sich für wenige Minuten Feuerwerk oft tagelang vor: Schließlich muss alles auf Anhieb funktionieren - eine Generalprobe gibt es nicht.
Visa mer