Frequenztherapie im Zentrum der Heilung 4
    
Frequenztherapie im Zentrum der Heilung 4/7 Im kompletten Bereich des Herz-Chakras. Nach der fernöstlich, energetisch-traditionellen Heilmedizin Jetzt mit Extra-Teil für Kinder So wie bestimmte Musikrichtungen eine extreme Entspannung und Zufriedenheit in uns auslösen, können spezielle Tonfrequenzen die Heilung diverser Krankheiten positiv beeinflussen. Ist ein Mensch krank oder zeigt bestimmte Symptome, spricht man in der fernöstlich traditionellen Medizin von Störungen und Blockaden in oder zwischen den Hauptenergiezentren des Körpers. Die Reihe ”Frequenztherapie im Zentrum der Heilung” besteht aus insgesamt 7 CDs. Auf jeder dieser CDs schwingen speziell auf die jeweiligen Krankheiten und Symptome ausgerichteten Frequenzen von einem Ohr zum anderen, die uns innerhalb weniger Minuten in einen extrem entspannten Zustand führen, um schließlich den reibungslosen Energiefluss wiederherstellen zu können, was zu schnelleren Heilprozessen und kürzeren Krankheitsverläufen führen kann. Diese Frequenzschwingungen zielen einzig und allein darauf ab, die natürlichen Selbstheilungskräfte unseres Körpers so effektiv wie möglich zu unterstützen. Die Frequenztherapie gründete sich auf den wissenschaftlichen Untersuchungen von Raymond Rife, Hulda Clark, Wilhelm Reich, Nicola Tesla und Meg Patterson. Der Ausgangspunkt hierfür ist, dass alles seine eigene Schwingung und Resonanz/Frequenz hat, daher auch Giftstoffe, Viren, Bakterien, Pilze und andere pathogene Mikroorganismen. Die Frequenzen dieser können sowohl mit speziell angepasster Kinesiologie als auch mit hochentwickelten medizinischen Geräten festgestellt werden. Wenn der Giftstoff oder das Pathogen seiner eigenen Frequenz ausgesetzt wird, kommt es zur Resonanz wodurch das Pathogen zerstört und inaktiv wird. Man kann dies Vergleichen mit der Resonanzfrequenz eines Weinglases. Wenn das Weinglas mit seiner spezifischen Resonanzfrequenz beschallt wird, zerbricht es. Diese CD 4 (Im kompletten Bereich des Herz-Chakras) ist dafür entwickelt, um in den folgenden aufgeführten Fällen Anwendung zu finden: Zuordnung: - Unterer Lungenbereich, - Brustkorb, - Brusthöhle, - Herz, - Oberer Rückenbereich, - Blut und Blutkreislaufsystem, - Haut, - Thymusdrüse. Störungsfrei: - Herzenswärme, - Mitgefühl, - Tiefes Verständnis, - Die Fähigkeit sich gut in Andere hineinversetzen zu können, - Umfassende uneigennützige Liebe mit Toleranz gegenüber Andersdenkenden und fremden Kulturen, - Überwindung von eigennützigem Denken und Handeln, - Verantwortung für Andere zu übernehmen fällt leicht, - Ausgeprägte Fähigkeit eigene Fehler und Schwächen zu erkennen und diese nicht nur zu akzeptieren, sondern liebevoll annehmen zu können. Mögliche Auswirkungen bei Störungen und Blockaden: - Einsamkeitsgefühl, - Kontaktschwierigkeiten, - Herzenskälte, - Lieblosigkeit, - Beziehungsprobleme, - Verbitterung, - Probleme Liebe anzunehmen, - Erhöhte Cholesterinwerte, - Durchblutungsstörungen, - Herzrhythmusstörungen, - Koronare Herzerkrankungen, - Hoher oder niedriger Blutdruck, - Atembeschwerden, - Asthma, - Allergien, - Häufige Erkältungen, - Lungenerkrankungen, - Hauterkrankungen, - Rheuma in Armen und Händen, - Schulterschmerzen, - Schmerzen in der Brustwirbelsäule, - Angina Pectoris. Sind Ihre Krankheiten/ Symptome hier nicht aufgeführt? Dann schauen Sie sich doch bitte die anderen 6 CD´s aus dieser Reihe an. Sicherlich werden auch Sie das Gesuchte finden. Welche Anwendungsmöglichkeiten es jeweils gibt und wie diese zu handhaben sind, finden Sie auf jeder CD. Hinweis: Alternative Heilmethoden ersetzen weder Arzt, noch Apotheker und soll dieses auch nicht vermitteln. Wir raten bei Beschwerden immer zu einem Fachmann zu gehen. Grundsätzlich empfehlen wir Ärzte, welche alternative Heilmethoden gegenüber aufgeschlossen sind. In diesem Sinne, werden und bleiben Sie gesund.
Show more