Gangbang - Alle für eine und eine für alle
  
Share this book    
Man sagt, dass Teilen eine der größten Tugenden ist. Was soll also an einem gepflegten Gangbang auszusetzen sein? Jeder der Beteiligten kommt dabei auf seine Kosten und eine Frau muss sich dabei nicht mal für nur einen einzelnen Mann entscheiden. Der Reiz kann dadurch von vielen Seiten kommen. Ein erregendes Gefühl, benutzt zu werden, ist für die ein oder andere Person durchaus interessant, während andere sich lieber darauf konzentrieren mehrere Menschen gleichzeitig glücklich zu machen. Welchen Typen die Japanerin Asuka, die Urlauberin Katja mit ihrem Freund Marius, die Schauspielerin Sofie und die Make-Up-Artist Claudia oder auch die geheimnisvolle Saskia entsprechen, erforschen die willigen Nymphomaninnen nur zu gerne. Diese starken Frauen finden ihre Begeisterung für einen heftigen Fick mit einer Horde Männer, die sich gerne und ausgiebig um sie kümmern.
Show more