Marlene, ein achtjähriges Mädchen, ist am Wochenende bei ihrer Omi. Sie würde so gerne wissen, wie die ganzen Pflanzen heißen und was man damit machen kann. Sie schläft ein und wacht vor einem Löwenzahn auf, der genau so groß ist wie sie selbst - und er kann sprechen! Auf ihrer Reise durch das Pflanzenland trifft Marlene noch auf weitere acht Pflanzen, bis sie wieder aufwacht und in ihrem Bett ist. Doch, hat sie etwas mitgebracht aus dem Reich der Pflanzen? Marlene im Kräuterland war ursprünglich als Theaterstück eines Kräuterpädagogenlehrgangs in Niederösterreich konzipiert. Im Laufe des Jahres 2013 stellte sich leider heraus, dass die Idee mit dem Theater vorläufig nicht finanzierbar war. Unter Mithilfe von Freunden mit fantastischen Stimmen, die in allen Sparten der Schauspielkunst tätig sind, wurde dann ein Hörspiel angefertigt. Darauf folgten die großartigen Grafiken von Franzi Straube. Mittlerweile findet "Marlene" gerade wieder den Weg zurück auf die Bühne und wenn alles so läuft, wie es soll, dann wird im Frühjahr 2015 in einer Wiener Schule die Premiere sein. Bis dahin kann man sich das Hörspiel anhören. Hörspiel ca. 40min. In den Rollen: Marlene: Marlene Mürwald Gänseblümchen, Brennnessel &Herbstzeitlose: Melanie Gemeiner Hetscherl & Schafgarbe: Julia Kappaun Löwenzahn & Klette: Tommi Horwath Wegerich & Hopfen: Noah Steurer Erzählerin: Eva Oskarsdottir Projektleitung: Dr. Horwath
Show more