Umfangreiches Extramaterial zu Mark Twains „Geheimer Autobiographie - Textedition“ Der Band zur Autobiographie: Auf fast 400 Seiten werden Referenzen aus Mark Twains Autobiographie historisch entschlüsselt, und seine kleinen, charmanten „Gedächtnisschwächen“ werden durch interessante wie unterhaltsame Zusatzinformationen beleuchtet. – „So erhält man eine lückenlose Biographie Mark Twains samt einem farbigen Panorama der amerikanischen Kulturgeschichte in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Dies ist eine editorische Großtat, für die den Wissenschaftlern ebenso zu danken ist wie dem Aufbau Verlag.“ LITERATUREN Der Anmerkungsband ist entstanden an der University of California als Veröffentlichung des Mark Twain Project. Er ist Teil der zweibändigen Buch-Ausgabe „Meine geheime Autobiographie“ und der eBook-Ausgabe ”Meine geheime Autobiographie - Gesamtedition" (Aufbau Verlag, Berlin 2012). 400 Seiten Hintergründe: - Die spannende Entstehungsgeschichte von „Meine geheime Autobiographie“ - Textanmerkungen und Erläuterungen - Mit einer Abbildung und 21 Faksimiles - Weiteres Zusatzmaterial - Editorische Notiz
Show more