Momentum (Ungekürzte Lesung)
  
Share this book    
Vom Ende eines Lebens Jim ist Ende dreißig und depressiv. Aus Alaska, wo er lebt, fliegt er nach Kalifornien, an den Ort seiner Kindheit. Sein jüngerer Bruder Gary holt ihn vom Flughafen ab - er will auf Jim aufpassen und hofft, dass dieser im Kreis der Familie seine Lebensfreude zurückgewinnt. Doch während Jim wie ein Geist durch die Hinterlassenschaften seines alten Lebens wandelt, wird er von seinen Gedanken vorwärtsgetrieben, auf das Ende zu. In seinem schmerzhaft radikalen Roman imaginiert David Vann die letzten Tage im Leben seines Vaters. Ein eindringliches Zeugnis der Suche nach Sinn und Erlösung in der unermesslichen Natur.
Show more