Portrait: Thomas Bernhard (Vol. 02)
  
Share this book    
Thomas Bernhard nimmt einen herausragenden Platz in der europäischen Literatur des 20. Jahrhunderts ein. Seine Romane sind fester Bestandteil des literarischen Kanons, seine Theaterstücke gehören zu den meistgespielten im deutschsprachigen Raum, seine Autobiografien sind Pflichtlektüre in der Schule, sein Werk ist in über 50 Sprachen übersetzt - ein Klassiker schon zu Lebzeiten, der seinen unverwechselbaren Ton in die Literatur einführte. Joachim Hoell lässt in seiner Bernhard-Biographie in Gesprächen mit Familie und Freunden, mit Nachbarn und Gastwirten, mit Landaristokraten und Ferkelhändlern sowie unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Literatur und den Berichten von Zeitzeugen das Bild eines in seiner Widersprüchlichkeit und Widerspenstigkeit faszinierenden Charakters entstehen.
Show more