Richard Wagner: Das Rheingold
  
Share this book    
Der erste Teil des wohl berühmtesten Opernzyklus aller Zeiten: Der Ring des Nibelungen. Zwerg Alberich raubt das Rheingold. Gott Wotan wiederum schuldet den Riesen Fasolt und Fafner den Lohn für deren Fertigstellung der Festung Walhalla: Freia, die Quelle der Jugend für die Götter. Aus dem Rheingold wird ein Ring geschmiedet, der Allmacht verleiht. Fafner bemächtigt sich seiner. Wotan zeugt mit einer Menschenfrau ein Zwillingspaar: Siegmund und Sieglinde – beide werden voneinander getrennt. Mit dabei: Ein pdf-Dokument mit allen Szenen.
Show more