Mopsy Mops wird diesmal das Opfer einer hinterhältig eingeleiteten Rache- und Verwechslungsaktion. Sein Vetter Ethelbert spielt den Hilfreichen, als Mopsy mit einer fälschlich an ihn adressierten Karte nichts anzufangen weiß. ”Rache ist süß”, sagt sich Ethelbert, nachdem ihn Mopsy nur so aus Quatsch in einen Hundehaufen befördert hat. Er schickt deshalb die Karte mit Mopsys Anschrift versehen an das Statistische Amt Hundeweiler, ohne so recht zu wissen, was das für Mopsy, seine Freundin Elfi Fuchs, Inspektor Bullrich Dogge, Frau Pinguin und die beiden Knastologen Baller-Otto und Stoff-Ede bedeuten wird.
Show more