Hamish Macbeth fängt einen dicken Fisch - Schottland-Krimis, Teil 15 (Ungekürzt)

Hamish Macbeth fängt einen dicken Fisch - Schottland-Krimis, Teil 15 (Ungekürzt)

Buchbeschreibung

In welchen trüben Gewässern muss Hamish diesmal angeln?

Eigentlich ist Tommy Jarret auf der Suche nach einem Seeungeheuer in der Nähe des Dorfes Drim. Aber dann ist er plötzlich tot. Offenbar starb er an einer Überdosis Drogen. Hamish Macbeth findet das Ableben des Jungen ein bisschen sehr merkwürdig - und seine Spürnase hat den schottischen Dorfpolizisten noch nie getäuscht! Daher beschließt er, undercover zu ermitteln, und schleust sich in den illegalen Drogenhandel im nahe gelegenen Strathbane ein. Seine Tarnung fliegt allerdings schnell auf, nachdem er sich mit der knallharten Glasgower Kriminalinspektorin Olivia zusammengetan hat, um den Fall aufzuklären. Für den schlaksigen Gesetzeshüter heißt es nun: untergehen oder schwimmen ...

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Hamish Macbeth fängt einen dicken Fisch - Schottland-Krimis, Teil 15 (Ungekürzt)