Feldpost (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.6
7 Std. 46 Min.
239 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Die Schuld einer Liebenden
"Adele ist verschwunden." Mehr mag die Fremde nicht sagen, die sich in einem Café einfach so an den Tisch der Anwältin Cara setzt - und kurz darauf ebenfalls spurlos verschwindet. Die Frau lässt lediglich ihre Handtasche zurück und die kryptische Bitte, Cara möge sich um den Inhalt kümmern. Neben anrührenden Feldpostbriefen aus dem Zweiten Weltkrieg finden sich in der Tasche Unterlagen über den Verkauf einer Villa in Kassel zu einem symbolischen Preis. Caras Recherchen decken nicht nur die tragische Geschichte einer großen, verbotenen Liebe auf, sondern auch die Schuld einer Liebenden und einen bitteren Verrat.
Vera Teltz arbeitet in ihren Lesungen gekonnt Stimmungen und feine Nuancen heraus. Sie hat bereits Mechtild Borrmanns Romane Trümmerkind und Grenzgänger zu eindringlichen Hörerlebnissen gemacht.

Autor*innen::

Sprecher*innen::

Format::

Hörbuch:
E-Book:

Laufzeit Hörbuch:

7 Std. 46 Min.

Seiten E-Book:

239

Kategorien::

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

2.11.2022

Verlag Hörbuch::

Argon Verlag

ISBN Hörbuch::

9783732459438

Verlag E-Book::

Droemer eBook

ISBN E-Book::

9783426444474

© 2022 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2022 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (Hörbuch)