Kleine Puppe

Bewertung 4.6
11 Std. 48 Min.
388 Seiten
Erika Ekman
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Triggerwarnung: Suizid

Eine bekannte Influencerin sendet im Livestream ihren Selbstmord, als sie sich vom Dachpool des Göteborger Hotels Gothia Towers stürzt. Das Video verbreitet sich wie ein Lauffeuer in den sozialen Medien.

Die vierzehnjährige Jennifer gehört zu denen, die den Stream im Internet direkt verfolgt haben. Nur wenig später nimmt ein Junge namens Emil Kontakt zu ihr auf, der vorgibt, die Influencerin gekannt zu haben. Er ist der Mann ihrer Träume – oder ist es vielleicht eher umgekehrt?

Erika Ekman, Torbjörn Stark und ihre Kollegen bei der Göteborger Kriminalpolizei beabsichtigen gerade, die Ermittlungen in einem Cyber-Grooming-Fall abzuschließen, als sie den Verdacht hegen, dass die Influencerin ein weiteres Opfer desselben Täters sein könnte. Aber weshalb scheint der Täter der Polizei immer einen Schritt voraus zu sein? Bald führen die Spuren zurück zur Kriminalpolizei, und keinem der Kollegen ist mehr zu trauen.

Lilla Dockan ist ein hochaktueller Krimi über die bittere Realität, mit der unsere Kinder heutzutage im Internet konfrontiert sind. Ein Krimi, der einem unter die Haut geht, und der noch lange nachhallt.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Nina Hoyer

Format:

Hörbuch
E-Book

Teil:

4

Laufzeit Hörbuch:

11 Std. 48 Min.

Seiten E-Book:

388

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

20.4.2023

Verlag Hörbuch:

BookBeat

ISBN Hörbuch:

9789198716931

Verlag E-Book:

BookBeat

ISBN E-Book:

9789198716979

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Kleine Puppe

sehr empfehlenswert

Sidney

Spannend

Monika

Seht gut!

Nadja