Stummer Schrei (Eva Nyman ermittelt 1)

Eva Nymans erster Fall

Bewertung 4.3
11 Std. 48 Min.
Eva Nyman ermittelt
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Eva Nymans 1. Fall: Verbrechen im Namen des Klimas
Erst trifft es einen Konzernboss in der Stahlindustrie, dann einen Marketingmanager im Dienst der Autolobby: In Schweden töten selbst gebaute Bomben zwei Menschen, bevor der Attentäter Kontakt mit der Polizei aufnimmt – und mit mehr droht. Ein Klimaaktivist auf Abwegen, scheint es, der in seinen Briefen von Sünde, heiligem Zorn und Rache faselt.

Nur Eva Nyman, Kriminalkommissarin und Chefin eines eingeschweißten kleinen Teams, ahnt, dass mehr hinter den skrupellosen Taten steckt. Was sie verschweigt: In den Briefen finden sich Hinweise auf ihren alten Vorgesetzten Lukas Frisell. Doch kann Frisell wirklich der »Terrorbomber« sein, von dem alle reden? Nyman muss handeln, um einen dritten, noch viel verheerenderen Anschlag zu verhindern ...

Der spektakuläre Auftakt zur neuen Reihe: Psychologisch, vertrackt, hochexplosiv!
»Arne Dahl konstruiert mit leichter Hand ausgefeilte, durchdachte Plots und sorgt für brillante Unterhaltung.«
Dagens Nyheter
»Ein moralischer Ritt auf der Rasierklinge.«.«
NTV über »Null gleich eins«

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Kerstin Schöps

Format:

Laufzeit Hörbuch:

11 Std. 48 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

1.2.2024

Verlag Hörbuch:

TIDE exklusiv

ISBN Hörbuch:

9783844937350

© 2024 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (Hörbuch)

© 2024 Piper Verlag GmbH (Hörbuch)