Sherlock Holmes: Ein grausames Prinzip
  
Share this book    
Während Sherlock und Mycroft Holmes dem Geheimnis um die verhängnisvollen Briefe, welche schon so viele Leben gefordert haben immer näher kommen, müssen sie erkennen, dass ihre Welten beginnen, sich voneinander zu entfernen. Der junge Sherlock findet sich zunehmends in der Zwickmühle moralischer Fragen gefangen und sucht seinen Weg aus der Vereinsamung des Genies. Mycroft hingegen droht im Angesicht der grausamen Ereignisse immer mehr zu erkalten. Eine letzte, aber auch vielversprechende Spur führt sie auf verschiedenen Wegen zum Ursprung der Erpressungen. Der Einzelgänger Sherlock hält an seinen Methoden fest und findet in dem jungen Polizisten Pittlewith nach und nach einen Verbündeten. Mycrofts bevorstehende Verheiratung lässt den Widerspruch zwischen seinem beruflichen und seinem Privatleben immer deutlicher zum Vorschein kommen. Als die Lösung des Rätsels schließlich in greifbarer Nähe zu sein scheint, offenbart sich nicht nur die ungeheure Tragweite der Geschehnisse. Der letzte Konflikt bahnt sich seinen Weg auch mitten ins Herz der Familie Holmes.
Show more