Silber im Saum
  
Share this book    
Ein spannender Machtkampf verknüpft mit höfischen Intrigen! Herbst 1197 im deutschen Reich. Der Tod von Heinrich VI. hinterlässt ein Machtvakuum. Von verschiedenen Teilen der Reichsfürsten werden sowohl der Welfe Otto als auch der Staufer Philipp zum König gekrönt. In diesen Streit um den Thron wird die Kölner Kaufmannstochter Mechthild gemeinsam mit der Hofdame Johanna verwickelt. Sie finden sich in den Intrigen am Hofe wieder und zwischen all diesen Irrungen und Wirrungen entsteht auch noch Aufregung um versteckte Silberstücke im Saum eines Gewandes.
Show more