Charlotte Löwensköld
    
Share this book    
Karl-Artur Ekenstedt kommt als Hilfspfarrer nach Korsycka. Dort lernt er die im Pfarrhaus arbeitende Charlotte Löwensköld kennen. Die beiden jungen Leute verlieben sich. Jedoch hat diese Liebe keinen Bestand, da es die hinterhältige Thea Sundler ebenfalls auf Karl-Artur abgesehen. Weiterhin möchte der reiche Bergwerksbesitzer Schlagerström Charlotte heiraten…Eine Geschichte voller Missverständnisse und Intrigen. Übersetzung: Pauline Klaiber-Gottschau, Regie: Arno Haupt
Show more