Das Verschwinden der Lady Frances Carfax
  
Share this book    
Das Verschwinden der Lady Frances Carfax (The Disappearance of Lady Frances Carfax) erschien erstmals im Dezember 1911 im Strand Magazine mit Illustrationen von Alec Ball. 1917 wurde er mit sieben anderen Fällen in dem Sammelband Seine Abschiedsvorstellung veröffentlicht. Der Fall erschien in Deutschland auch unter dem Titel Das geheimnisvolle Verschwinden der Lady Frances Carfax Die alleinstehende und durch Europa reisende Lady Frances Carfax ist bereits seit mehreren Wochen spurlos verschwunden. Da Holmes in London zur Zeit nicht abkömmlich ist, schickt er Watson auf den Kontinent, um an den letzten Aufenthaltsorten der Dame Nachforschungen zu betreiben. So erfährt er, dass die Lady mit einem Geistlichen und dessen Frau nach England gereist ist. Folglich werden die Ermittlungen in London weiter geführt, wobei sich herausstellt, dass die Lady einem berüchtigten Schwindler aufgesessen ist. Als dieser sich schließlich einen Sarg liefern lässt, ist sofortiges Handeln gefragt.
Show more