Eine ganz gemeine Lüge (Christopher Kirchenmaus und seine Mäuselieder 6)
    
Share this book    
Seitdem auch Freddy Feldmaus in der Kirche wohnt, ist er zu Christophers Spielkameraden Nr. 1 geworden. Bill, Christophers Cousin, fühlt sich zurückgesetzt. Er ist eifersüchtig. Als sich Christopher und Freddy auch noch seinen Ball ausleihen und obendrein ohne ihn Fangen spielen, ist das Maß voll. Bill rächt sich durch eine ganz gemeine Lüge, und deswegen wird Freddy von der Lehrerin für etwas bestraft, was er gar nicht getan hat. Wie kommt man aus dieser verfahrenen Situation nur wieder heraus ? Die Abenteuer der beliebten Kirchenmaus lösen bei Kindern, Eltern und Erziehern große Begeisterung aus! Die Übergänge zwischen den spritzigen Kinderliedern werden in kindgerechter Sprache moderiert. So wird die biblische Botschaft, die jeder Geschichte zugrunde liegt, lebendig und ansprechend vermittelt. Die Rollen und ihre Solisten: Christopher Kirchenmaus: Lisa Kriegeskotte / Mutter: Ruthild Wilson / Frl. Meister: Sabine Jost / Till: Tina Pantli / Bill: Sara Lorenz / Freddy: Ramona Sander Produzent: Stefan Weyel (c) und (P) 1993 Gerth Medien GmbH, Asslar
Show more