Memoiren eines Wahnsinnigen
  
Share this book    
Ein merkwürdiger Vorfall hat sich heute ereignet. Ich stand ziemlich spät auf und als mir Mavra die geputzten Stiefel brachte fragte ich sie wie spät es wäre. Als ich hörte es hätte schon längst zehn geschlagen zog ich mich schleunigst an. Offen gestanden würde ich am liebsten überhaupt nicht ins Büro gehen. Da ich im Voraus weiß was für eine saure Miene unser Abteilungschef machen wird...
Show more