Hölderlin hat den Text dieses vaterländischen Gesangs dem Grafen von Homburg gewidmet. Er handelt von Gott, der Heimat und der Fremde.
Show more