Ära des Verrats (ungekürzt)

Ära des Verrats (ungekürzt)

Buchbeschreibung

Du kennst die Geschichte von Edward Snowden.
Aber kennst du auch die Geschichte seiner Jäger? Hongkong, Juni 2013. Ein amerikanischer Whistleblower taucht in der Stadt unter. Auf seinem Laptop: eine Million Geheimdokumente aus dem Archiv der Geheimdienste, die er an Investigativjournalisten des Guardians weitergeben will. Der NSA-Agent Corrigan bekommt den Auftrag den Whistleblower zu finden und muss feststellen, dass er es mit einem Profi zu tun hat, der weiß, wie man untertaucht. Eine atemlose Jagd beginnt. Doch Corrigan ist nicht der Einzige, der den Whistleblower finden will - der russische Geheimdienst und die chinesischen Triaden heften sich ebenfalls an seine Fersen. Wird Corrigan ihnen zuvorkommen und die Veröffentlichung der Dokumente verhindern?

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Ära des Verrats (ungekürzt)

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen