Buchcover für Berserkerblut (Band 3)

Berserkerblut (Band 3)

Gestohlene Erinnerung

Buchbeschreibung

»Unschlüssig stand Cin da. Es widerstrebte ihr, den offensichtlich leidenden Fremden in seinen blutigen, nassen Sachen alleine zu lassen. Andererseits kannte sie ihn nicht und spürte schon wegen seiner Körpergröße einen gewissen Respekt vor ihm.
Er ist blind, wie gefährlich kann ein Blinder wohl sein? ...«

Die junge Architektin Cinnamon Field erwacht in der Klinik ihres Arbeitgebers ohne Erinnerung an die vergangenen Monate. Anstatt Antworten bekommt sie lediglich eine großzügige Abfindung und einen Flug nach Hause. Selbst ihre engsten Freunde scheinen ihren drängenden Fragen auszuweichen. So bleibt Cinnamon nichts außer unerklärlichen Erinnerungsfetzen und einer schmerzlichen Sehnsucht.
Erst, als sie den faszinierenden Zoy Zhivë kennenlernt, schöpft sie neue Hoffnung. Er bietet ihr nicht nur Ablenkung, sondern auch die Chance auf einen Neuanfang. Als Cinnamon von einem Mann gekidnappt wird, der ihre bisherige Sicht der Dinge auf den Kopf stellt, muss sie sich entscheiden: Glaubt sie ihrem blinden Entführer oder Zoy?

Deutsch