Das vergessene Mädchen

Das vergessene Mädchen

Buchbeschreibung

Ein verschwundenes Mädchen. Eine dunkle Verschwörung. Eine Stadt voller Geheimnisse.

Ein junges Mädchen namens Tracy verschwindet spurlos, doch niemand scheint sich dafür zu interessieren. Ihre beste Freundin Rebecca erzählt der Polizei, dass sie gemeinsam "irgendwo oben in den Bergen" Tabletten genommen haben, aber sie kann sich nicht mehr daran erinnern, was danach passiert ist. Als sie wieder zu sich kam, war Tracy verschwunden.

Es gibt wenig bis gar keine Hinweise darauf, was passiert sein könnte, außer dass Rebecca sich verschwommen an einen Mann erinnert, dessen Beschreibung auf Lawrence Helzinger zutrifft. Der Multimillionär ist berüchtigt für sein korruptes Netzwerk, zu dem angeblich auch Politiker und Polizeichefs gehören. Seine skandalträchtigen Partys sollen regelmäßig in Orgien mit Minderjährigen ausarten. Das LAPD, die Washington Post und die New York Times sind schon seit Jahren hinter ihm her, aber Helzinger scheint unantastbar zu sein.

Detective Ray Collins will das Mädchen nicht aufgeben und übernimmt den Fall gemeinsam mit seinem Partner Steadly. Für die beiden beginnt ein Kampf gegen einen schier übermächtigen Gegner, bei dem sie nicht nur ihre Karrieren, sondern auch ihr Leben riskieren, um Tracy zu retten. Doch die Monster, die im verborgenen Lauern, treiben ein hinterhältiges Spiel, um unentdeckt zu bleiben. Und sie gehen über Leichen, um ihre Geheimnisse zu bewahren.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Das vergessene Mädchen

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen