Eine neue Generation (Das Original-Hörspiel zum Film)

Eine neue Generation (Das Original-Hörspiel zum Film)

Buchbeschreibung

Sunny ist seit ihrer Kindheit davon überzeugt, dass Erdponys, Einhörner und Pegasi eigentlich miteinander in Frieden leben können. Doch in ihrem Erdpony-Dorf ist niemand ihrer Meinung, im Gegenteil. Alle halten Einhörner und Pegasi für besonders gefährlich und sehen sie als ihre Feinde an. In einer Fabrik werden sogar Dinge hergestellt, um Einhörner und Pegasi abwehren zukönnen. Als zufälligerweise das Einhorn Izzy nach Maretime Bay kommt, sind alle entsetzt, außer Sunny. Diese ist glücklich, sich endlich mit einem Einhorn anfreunden zu können und will gemeinsam mit Izzy versuchen, auch mit den Pegasi Freundschaft zu schließen. Wie sich herausstellt, haben die Einhörner und die Pegasi ihre Magie verloren und können auch nicht fliegen. Es muss also irgendetwas damit zu tun haben, dass die drei Ponyarten sich vor vielen, vielen Monden verfeindet haben. Sunny ist sich sicher, wenn die Freundschaft wiederhergestellt ist, wird auch die Magie zurückkehren. Doch die anderen davon zu überzeugen ist ein langer Weg und überall stößt Sunny auf Hindernisse, ob es ein Spielchen gegen Alphabittle ist, oder der verrückt gewordene Sprout, der besonders starke Geschütze gegen seine Feinde auffahren will. Erst als alles verloren scheint und die Ponys Mitgefühl füreinander entwickeln, kann sich auch die Freundschaft neu entfalten. Am Ende hat Sunny Recht behalten: Freundschaft ist Magie.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Eine neue Generation (Das Original-Hörspiel zum Film)