Buchcover für Folge 14: Wilde Pferdejagd/Freunde für immer

Folge 14: Wilde Pferdejagd/Freunde für immer

Buchbeschreibung

Wilde Pferdejagd
In Honighausen findet ein Mittelalterfest statt – mitsamt Turnierreiten! Die kleine Hexe Hedda Hex, Ahima und Miro sind begeistert. Einige der Pferde verhalten sich jedoch recht seltsam. Als eine Notfallhexerei von Hedda schiefgeht, sorgen neben den Tieren auch einige magisch lebendige Gegenstände für Chaos. Die drei Freunde haben alle Hände voll zu tun, um alles wieder in Ordnung zu bringen.

Freunde für immer
Miro hat seinen Schlüssel verloren. Schon wieder! Die kleine Hexe HeddaHex will ihrem Freund helfen, ihn zu finden, damit er keinen Ärger bekommt. Dazu schaut sie mit Ahima und Miro in die magische Glaskugel ihrer Mutter. Statt des Schlüssels entdecken sie zwei Jungen, die in einer Höhle eingeschlossen sind. Ein herabgestürzter Felsbrocken scheint den Ausgang zu versperren. Ahima, Miro und Hedda zögern keine Sekunde, den Kindern muss sofort geholfen werden.

Deutsch