Buchcover für Impulskontrolle und Frustrationstoleranz bei Hunden

Impulskontrolle und Frustrationstoleranz bei Hunden

Mit 124 einfachen Übungen zu einem gelassenen und glücklichen Zusammenleben mit Ihrem Hund

Buchbeschreibung

Impulskontrolle und Frustrationstoleranz bei Hunden: Wie Sie mit 124 praktischen Übungen Ihren Hund zu einer entspannten Fellnase erziehen, die Hund-Mensch-Bindung stärken und somit für einen stressfreien und souveränen Alltag sorgen.

Haben Sie vor sich einen vierbeinigen Freund zuzulegen und möchten von Anfang an belastende Verhaltensstörungen vermeiden? Oder sind Sie bereits Hundebesitzer/in, haben sich mit dem Thema noch nicht intensiv befasst und möchten schlechte Gewohnheiten vorbeugen oder abgewöhnen?

Jeder Hund ist einzigartig und hat seine eigenen Charakterzüge und Bedürfnisse. Hunde sind instinktgetrieben. Dadurch kommt es oft zu Verhaltensmustern, die sich als störend erweisen, wie zum Beispiel:

Ihr Hund springt gerne Leute an, was viele als nervig oder aggressiv empfinden er duldet keinen Besuch und provoziert eine unruhige Umgebung Ihr Vierbeiner Freund ist ein Leinen Rambo und Sie können ihn kaum halten er frisst unkontrolliert vom Straßenboden, was lebensbedrohliche Folgen haben kann das Autofahren oder laute Geräusche sind ein Albtraum für ihn Ihr Hund kläfft am Zaun, obwohl Sie danebenstehen er flippt aus bei der Sicht einer Katze oder rennt Fahrradfahrern hinterher ein Tierarztbesuch ist immer ein Kampf und ist für jede Beteiligten anstrengend bei Begegnungen mit anderen Hunden kommt es oft zu totalem Rückzug oder Konfrontation
Sie wollen genau das alles verhindern? Dann steht Ihnen dieser anfängerfreundliche Ratgeber für die oben genannten Herausforderungen an der Seite. Zusätzlich werden zahlreich weitere problematische Alltagsszenarien in diesem Buch behandelt, wie z. B. "Angst vor dem Aufzug", "Futteraggression", "Trennungsangst" und noch vieles mehr.

Eine vielfältige Sammlung von 124 Übungen , die es bisher so noch nicht gab. Kategorisiert in Innen- und Außenbereich-Übungen, strukturiert und aufgegliedert je nach Alltagssituation, angereichert mit zahlreichen wertvollen Tipps und von jedem mit wenig Aufwand umsetzbar – damit Sie bestens vorbereitet sind und auch Inspiration für eigene Übungen finden.

Durch die detailreiche Einführung in die Impulskontrolle, Frustrationstoleranz und dem Belohnungsmanagement erkennen Sie, wie wichtig diese Themen für die Erziehung und das Wohlbefinden Ihres Vierbeiners sind.

So lernen Sie Ihren Hund besser zu verstehen und verhelfen ihn

zu mehr Selbstbeherrschung mit möglichst geringem Frust zu mehr Gehorsamkeit mit Respekt, Liebe und Anerkennung zu mehr Freude und Gelassenheit für ein stressfreies Beisammensein
Autor oder AutorinMiriam Sommer
Sprecher oder SprecherinPe Weber