Book cover for Kaltblütig

Kaltblütig

Die Geliebte des Pädophilen

Buchbeschreibung

Ein ungewöhnlicher Auftrag für die ehrgeizige Journalistin Zoey Hinners: Sie soll ein intimes Interview mit der Geliebten des Pädophilen Jens W. führen, um das Leben des Mannes auf links zu drehen, der jahrelang als netter Nachbar von nebenan galt. Zunächst nur widerwillig erklärt sich Zoey bereit, den Job anzunehmen. Hauptsächlich aus Neugierde trifft sie sich mit Anna, die kürzlich aus der Haft entlassen wurde. Aus dem Treffen zweier unterschiedlicher Charaktere wächst eine Art zarte Freundschaft. Je öfter sich die beiden Frauen begegnen, desto tiefer wird Zoey in Annas geheimnisvollen Bann gezogen - aber auch in den gefährlichen Sog aus Kindesmissbrauch, Vergewaltigung, Folter und Mord ...

Für Zartbesaitete und Leser unter 18 Jahren, ist dieses Buch nicht geeignet.

In diesem Buch geht es um reale Menschen, die sich realer Verbrechen schuldig gemacht haben. Die Erzählung wurde anhand von Fakten konstruiert, aber einige der Szenen, Dialoge und Figuren, wurden fiktionalisiert. Übereinstimmungen mit noch lebenden Personen sind rein zufälliger Natur.

Deutsch