Knightstone Academy 1: Begehre uns nicht

Knightstone Academy 1: Begehre uns nicht

Buchbeschreibung

»Willkommen an der Knightstone Academy. Dem Zuhause der mächtigsten angehenden Magier und dunkelsten Kreaturen.«

Statt an der renommierten Tanzhochschule ihrer Träume landet die 19-jährige Hayden nach dem Sommer vor den Toren einer unbekannten Akademie, für deren Studienplatz ihre Eltern sie vor Jahren eingeschrieben haben. Vor ihrem Tod. Und vor der Gelegenheit, Hayden zu erzählen, dass es Magier, Vampire und Werwölfe wirklich gibt.
Auch in ihr soll eine Elementarkraft schlummern, doch wenn das wahr ist, schlummert sie verdammt tief, denn Hayden hat keine Ahnung, wie sie die Magie in sich wecken und die Eignungstests an der Knightstone bestehen soll. Als wäre das nicht genug, stolpert sie auf dem Campus einem attraktiven Masterstudenten in den Schoß, dessen charmantes Lächeln sich schnell als Fassade entpuppt. Er und sein bester Freund scheuen keine Mühen, Hayden bloßzustellen, um sie von der Akademie zu vertreiben. Vor allem der arrogante und verschlossene Sohn des Dekans, Silas Stone, scheint sie aus tiefster Seele zu hassen.
Wenn da bloß nicht dieses verflucht heiße Knistern zwischen ihnen wäre … und die Tatsache, dass sie als Jungfrau für ein gefährliches Magieritual in den Fokus einer geheimen Verbindung gerät.

»Du hast keine Ahnung, wer wir sind. Wozu wir fähig sind. Machst du uns zu deinem Feind, wirst du nicht lange an dieser Akademie überleben. Du solltest zurück nach Hause, solange du noch atmen kannst, kleine Ballerina.«

Der erste Band der Knightstone-Reihe führt dich zu Semesterstart in die dunkle, verdorbene Welt der Magier-Elite.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Knightstone Academy 1: Begehre uns nicht