Buchcover für Scott und Amundsen

Scott und Amundsen

Das Rennen zum Südpol

Buchbeschreibung

Entdecker, Erfinder und Visionäre zum Hören greifbar - die spannende und unterhaltsame Wissensreihe Abenteuer & Wissen.

1910 bricht der Engländer Robert Scott zu einer Expedition auf, um als erster Mensch den Südpol zu erreichen. Doch während er zur Antarktis segelt, erfährt er von einer norwegischen Expedition unter Roald Amundsen mit dem gleichen Ziel. Der dramatische Zweikampf beginnt.

Das ist der Auftakt zu einer der spannendsten und dramatischsten Episode in der Geschichte der Erforschung der Antarktis. Es geht um alles oder nichts, denn sicher ist: Der Erste am Südpol würde überall auf der Welt mit Ehrungen überhäuft und gefeiert werden, für den Zweiten bliebe im besten Fall Mitleid. Wie aufregend die Antarktis auch heute noch ist, ohne der Erste zu sein, davon erzählt der Eisabenteurer und Polarfahrer Arved Fuchs im Interview.

Abenteuer-Feature um den sensationellen Wettlauf zum südlichsten Punkt der Erde