Seventeen Butterflies

Seventeen Butterflies

Buchbeschreibung

Die Blamage, mit siebzehn noch das einzige ungeküsste Mädchen in der Abschlussklasse zu sein, ist etwas, das Sandy Cardington nicht einfach so hinnimmt. Mit dem First Kiss Project hat sie vor, diesen Status ein für alle Mal zu ändern.

Während ihre Eltern außer Landes sind, lädt sie eine ganze Liste an qualifizierten Jungs zu ihrer Geburtstagsparty ein, womit das Projekt eigentlich ein Kinderspiel sein sollte. Allerdings hat sie nicht mit ihrem Bruder gerechnet, der Tage zuvor vom College nach Hause kommt und ihr einen Strich durch die Rechnung macht. Zu allem Übel hat er auch noch einen Freund mitgebracht und der Eishockeyspieler mit den Engelsaugen weckt unerwartete Schmetterlinge in ihrem Bauch, wann immer sie sich über den Weg laufen.

Während Sandy Himmel und Hölle in Bewegung setzt, um ihre Party und das Projekt doch noch verwirklichen zu können, sieht es fast so aus, als würde Thane Griffyn seine ganz eigenen Pläne schmieden, um ihr die wahre Bedeutung eines ersten Kusses nahezubringen …

Eine umwerfend süße Liebesgeschichte! Seventeen Butterflies ist die perfekte Mischung aus witzigen Dialogen, endlosem Knistern und Herz. ~ Kelly Oram (Bestsellerautorin von Cinder & Ella)
Eines der meistersehnten Bücher des Jahres, perfekt für all jene, die auch Bücher von Kasie West, Mona Kasten und Lilly Lucas lieben!
Teen & young adult romance
New adult romance

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Seventeen Butterflies

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen