Buchcover für Stille

Stille

Das stille Buch der Ruhe. Wie ich die Ruhe suchte und die Stille fand. Ein Leben auf dem Land, in den Wäldern und den Feldern

Buchbeschreibung

StilleDas stille Buch der Ruhe
Wie ich die Ruhe suchte und die Stille fand

Ein Leben auf dem Land, in den Wäldern und den Feldern

In diesem Buch werden Sie erfahren:
Wie ich die Ruhe suchte und die Stille fand Warum die Stille und die Ruhe so gute Geschwister sind Was die besonderen stillen Orte sind Warum wir alleine sein können, ohne uns einsam zu fühlen Was es mit der lieblichen Unerreichbarkeit auf sich hat Weshalb fränkische Sonnenuntergänge so wunderschön sind … … und warum die Nacht so ein geheimnisvoller stiller Ort ist Warum Burgen, Ruinen und historische Orte so eine Ruhe und Stille ausstrahlen Was das Schweigen unter Freunden ausmacht Warum ich der Stadt den Rücken kehrte und aufs Land gezogen bin
Wandern Sie durch ruhige Wiesen und Felder, begeben Sie sich in den stillen Wald und genießen Sie die schönen Sonnenuntergänge. Stille ist das, was wir finden, wenn wir die Ruhe suchen.
Entscheiden Sie sich für dieses Buch, wenn Sie: ebenfalls nach der Stille suchen sich nach Ruhe sehnen einfach einmal vom Alltagsstress abschalten wollen sich die Frage stellen, ob es nicht noch mehr im Leben gibt, als Hektik, Stress und Lärm stille Dinge im Leben finden wollen, die sie in Ruhe genießen möchten ihren Lebenssinn entdecken wollen denken, dass das Leben mehr zu bieten hat als Alltag, Arbeit und Verpflichtungen sich in Ihren Alltagsruinen begraben fühlen einfach einem tiefgründigen und interessanten Gespräch lauschen möchten

Deutsch