Buchcover für Wahnspiel (Ungekürzte Lesung)

Wahnspiel (Ungekürzte Lesung)

Buchbeschreibung

Grausame Ritual-Morde und ein großartiges Ermittler-Duo:
Im Krimi Wahnspiel von Kilian Eisfeld lösen Alex Schwerdt und Sofija Markovi_ von der Kripo Heidelberg ihren ersten Fall.
Als der Mörder Lukas Schneider vorzeitig aus dem Gefängnis kommt, verwandelt sich das beschauliche Heidelberg in einen Hexenkessel. Ein Online-Mob ruft zur
Lynchjustiz auf. Schneider verschwindet. Seine abgetrennte Hand wird mitten in der Stadt gefunden.
Der bizarre Fall zwingt Sofija Markovi_, die kompetente, aber menschlich unterkühlte Chefin des Dezernats für Kapitaldelikte, den unkonventionellen Alex Schwerdt zu sich
ins Team zu holen. Obwohl Markovic, die von ihren Mitarbeitern "die Kaltfront" genannt wird und der "Nerd" Alex verschiedener nicht sein könnten, können sie bald
erste Erfolge vorweisen.
Doch je mehr sie über die Hintergründe der Tat herausfinden, desto rätselhafter wird der Fall - und sie ahnen, dass sie einem alten und grausigen
Geheimnis auf der Spur sind ...
Wahnspiel ist der erste Krimi von Kilian Eisfeld, der als Daniel Wolf historische Romane schreibt, die regelmäßig ganz vorne auf den Bestsellerlisten stehen.

Deutsch