Wo die Sonne untergeht

Wo die Sonne untergeht

Buchbeschreibung

Ein Jahr - so die Prognose - 12 Monate würden der Rest ihres Lebens sein. Das Schicksal meint es nicht gut mit ihr, als der Tumor sie zu einer folgenschweren Entscheidung zwingt: ihr Leben oder das ihres ungeborenen Kindes. Obwohl Ellie die eindringlichen Bitten ihres Mannes und ihrer Schwester versteht, ist ihr längst klar, dass ihre Entscheidung unwiderruflich ist. Während Juli und Alex den nahenden Verlust kaum ertragen können, muss auch Ellie langsam Abschied nehmen: von den Menschen, die sie liebt, von ihren Plänen und von ihrem Leben. Doch ist sich sicher: Die Sonne geht hier unter, aber sie geht im selben Moment woanders wieder auf.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Wo die Sonne untergeht

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen