... kein Ende als das Grab

Ein Kriminalroman aus Frankfurt

222 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Literarisches Mörderraten:
Unfall – Mord – Selbstmord?
Zwei Brüder sterben auf nicht alltägliche Weise, zwei Kommissare gehen sich mächtig auf die Nerven und zwei Frauen finden die Antwort in einem Stück aus dem 18. Jahrhundert.
Die Geschichte ist für die beiden nicht ungefährlich, und bevor sie noch wissen, ob sie mit ihrer Theorie richtig liegen, finden sie sich im Krankenhaus wieder.
Was wiederum für die Polizei Grund genug ist, den phantastischen Ideen nachzugehen. Es wird zu einer Herausforderung für die Kommissare Langer und Korp.

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

222

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

20.9.2014

Verlag E-Book:

neobooks

ISBN E-Book:

9783847612094