Abschied von den Boomern (Ungekürzt)

Bewertung 4.1
2 Std. 43 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Die Boomer nehmen Abschied. Wer zwischen 1955 und 1970 in der Zeit der geburtenstarken Jahrgänge zur Welt gekommen ist, hat den Ruhestand erreicht oder zählt zu den Älteren, die nach und nach ihre Posten freimachen. Die Boomer verbindet das Gefühl, dass es zu viele von ihnen gibt, das spürten sie schon in überfüllten Klassenzimmern und später auf dem Arbeitsmarkt. Daraus resultierte eine Haltung der Skepsis, und die Erfahrung von AIDS und Tschernobyl hat sie in einer entscheidenden Phase ihrer Biografie gelehrt, dass nichts gesichert und gar nichts garantiert ist.

Heinz Bude, ein früher Boomer, beschreibt, wie sich mit dieser Generation auch ein Lebensgefühl verabschiedet, das unsere Gesellschaft über Jahrzehnte geprägt hat.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

2 Std. 43 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

9.2.2024

Verlag Hörbuch:

Aufbau Audio

ISBN Hörbuch:

9783757014179

© 2024 Spotting Image GmbH (Hörbuch)

© 2024 Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Abschied von den Boomern (Ungekürzt)

Für die Generation ein guter Rück- und Überblick. In der Mitte jedoch sehr zäh.

Wolfgang

Interessante Beschreibung des Werdegangs dieser Generation. Eine Stärke liegt in der Erfassung und Gegenüberstellung von Boomern West und Boomern Ost.

Michaela