Abschied von der Wielandstraße

Als der Beat nach Berlin kam und die Studenten auf die Straße gingen

182 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Mitte der sechziger Jahre brach in Berlin ein bisher unbekannter Virus aus. Er verbreitete sich rasch und befiel weite Teile der Jugend. Erst später gab man der Epidemie einen Namen: Beatlemania.
Besonders schlimm erwischte es Ricky aus der Wielandstraße in Charlottenburg. Er wollte nicht nur Beatmusik hören, sondern selbst mit einer Band auf der Bühne stehen.
An den Universitäten rumorte es. Ein Hauch von Rebellion lag in der Berliner Luft. Man protestierte gegen den alten 'Muff unter den Talaren' und den neuen Vietnamkrieg. Irgendwann fiel Ricky auf, dass das Abspielen einer Rolling Stones Platte und ein Spruch wie 'Amis raus aus Vietnam' bei seinem Vater die gleichen wütenden Reaktionen auslösten. Hatte beides vielleicht etwas miteinander zu tun?

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

182

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

24.11.2020

Verlag E-Book:

neobooks

ISBN E-Book:

9783752923254