Biohacking – Optimiere dich selbst

Besser schlafen. Mehr leisten. Ausgeglichener sein. Länger leben

Bewertung 4.2
5 Std. 14 Min.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Ein schneller Lebenswandel, ein sich ständig veränderndes Umfeld, permanente Erreichbarkeit und hohe Mobilität bestimmen unseren Alltag. Wie schaffen wir es, diesen dynamischen Anforderungen angemessen zu begegnen? Biohacker Max Gotzler hat einen Fahrplan entwickelt, um Körper und Geist auf die Belastungen unserer Zeit einzustellen und das eigene Lebensumfeld entsprechend zu gestalten. Er stellt die effektivsten Biohacks zur Bewältigung von typischen Problemen wie chronischem Stress, Stimmungstiefs, Energiemangel und Reizüberflutung vor. In diesem Buch führt er den Leser durch sechs (Lebens-)Bereiche: Ernährung, Bewegung, Erholung, Balance, Fokus und Umfeld. In jedem dieser Bereiche werden Methoden erklärt und einfache Anleitungen zur Umsetzung gegeben. Biohacks sind zum Beispiel intermittierendes Fasten, die Nutzung von (Rot-)Licht für besseren Schlaf, Neurofeedback, Meditation, eine besondere Atemtechnik zur Energiegewinnung, die Anwendung von Kälte und hochintensives Intervalltraining.
Das Buch enthält die besten Biohacking-Methoden, die einfach anzuwenden sind und mit denen jeder sein Leben optimal einrichten kann.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Laufzeit Hörbuch:

5 Std. 14 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

4.3.2019

Verlag Hörbuch:

Riva

ISBN Hörbuch:

9783745305432

© 2019 Riva (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Biohacking – Optimiere dich selbst

💪🏼

Arthur

Tolles Buch! Im Prinzip eine super Zusammenfassung aller Grundlagen zur Optimierung eines gesunden Lifestyles.

Janine

Sehr kurzweiliges Buch! Beschäftige mich schon ein paar Jahre mit einigen Themen aus diesem Buch, daher war vieles bekannt. Dennoch zur Auffrischung super und ein guter Einstieg in neue Themen. Außerdem schön kompakt zusammengefasst. Bin nun wieder motivierter manche Themen wieder routinierter anzugehen. Klare Empfehlungen!

Christin

Sehr interessant

Ilona