Der Bann (Ungekürzt)

Der Bann (Ungekürzt)

Buchbeschreibung

Auf Llyn Gwyr, einer abgelegenen Hütte in den walisischen Bergen, hat sich Hannah Wilde mit ihrer Tochter verschanzt. Seit Jahren ist sie auf der Flucht vor einer Bedrohung: unsichtbar und mit tausend Gesichtern. Ein Unheil, das seit Generationen alle Frauen ihrer Blutlinie vernichtet. Während ihr Verfolger immer näher kommt, erkennt Hannah, dass nur sie den Fluch bannen kann, der auf ihrer Familie lastet. Und sie hat gute Gründe, niemandem zu trauen - auch nicht den Menschen, die ihr am nächsten stehen.

Deutsch

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Der Bann (Ungekürzt)

Es gibt noch nicht genügend Bewertungen