Der Tote im Netz - Ein Usedom-Krimi - Mai und Lorenz ermitteln auf Usedom, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.4
10 Std. 24 Min.
Mai und Lorenz ermitteln auf Usedom
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Im Seebad Heringsdorf auf Usedom herrscht Aufruhr: Bäderland-Radio, der kleine Ostsee-Lokalsender, soll von einem größeren Konkurrenten geschluckt werden. Radioreporterin Franziska Mai ist zwar der Liebe wegen auf die Insel gezogen, aber nun gilt es, ihren Job zu retten. Ihre Idee: ein neues Format, bei dem die Usedomer alles auf den Tisch bringen können, was ihnen unter den Nägeln brennt. Und Franziska versucht zu helfen.

Aber bald geht es nicht mehr um Nachbarschaftsstreitigkeiten, sondern um den Mord an einem Fischer, der tot in sein eigenes Netz gewickelt im Hafen von Zeglin gefunden wird - in seine Brust das Wort "Rache" eingeritzt.

Franziska wittert ihre Chance und mischt sich in die Ermittlungen ein. Und kommt nicht nur Kommissar Kay Lorenz ins Gehege, sondern auch dem Mörder gefährlich nahe.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Teil:

1

Laufzeit Hörbuch:

10 Std. 24 Min.

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

30.3.2022

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732458639

© 2022 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (Hörbuch)

© 2022 S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Dieses Werk wurde vermittelt durch die AVA international GmbH Autoren- und. Verlagsagentur, München, Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Der Tote im Netz - Ein Usedom-Krimi - Mai und Lorenz ermitteln auf Usedom, Band 1 (Ungekürzte Lesung)

Gut

Annette

Bitte 🙏, bitte mehr davon, witzig und spritzig

Anke

Klasse!

Steffi

Tolle Story und überzeugende Charaktere, das ganze prima vorgetragen. Da freue ich mich schon auf den nächsten Fall.

Hans-Georg