Die Erfindung des Gustav Lichtenberg (eBook)

218 Seiten
bookCoverFor

Buchbeschreibung

In einem vergessenen Archiv findet Ludwig Lang den Plan zu einer rätselhaften Erfindung. Er baut die seltsame Maschine nach, aber als sie zum ersten Mal läuft, passiert - nichts. Oder doch? Völlig unerwartet begegnet Ludwig seiner großen Liebe - Elsa, der schönen Geigerin. Ein Roman über die Kraft des Erfindens, die Macht der Musik und die Kunst zu lieben.

Autor*innen:

Format:

E-Book

Seiten E-Book:

218

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

1.9.2004

Verlag E-Book:

ars vivendi Verlag

ISBN E-Book:

9783869133263