Dreamland Grusel, Folge 29: Im Schatten des Rippers

Hörspiel
Bewertung 3.7
55 Min.
Dreamland Grusel
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Wer war Jack the Ripper wirklich? Im Jahr 1903 offenbart sich in London, am Sterbebett eines Geistlichen, wer der unheimliche Mörder von Whitechapel wirklich war. Das Tagebuch Alan Sparbornes, das die kranken Gedanken des unheimlichen Killers in gnadenloser Brutalität darlegt, zeigt, wer der Mann hinter dem Namen Jack the Ripper wirklich war. Es deckt das Geheimnis auf hinter dem ... Schatten des Rippers.

Autor*innen::

Format::

Teil:

29

Laufzeit Hörbuch:

55 Min.

Sprache::

Deutsch

Erscheinungsdatum::

26.4.2019

Verlag Hörbuch::

Dreamland Productions

ISBN Hörbuch::

4260507149657

© 2019 Dreamland Productions, under exclusive license to Maritim Verlag (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Dreamland Grusel, Folge 29: Im Schatten des Rippers

naja

Ich hab jetzt irgendwie nur wenig verstanden... warum nimmt sich Walter Sickert das Ganze so zu Herzen? Tatsächlich gibt es auch noch eine Theorie, daß Sickert Jack the Ripper war. irgendeine krimi Autorin (Kathy Reichs) hat da ein 500 Seiten Buch darüber geschrieben. Allerdings sind die Indizien ziemlich mager... Wer war jetzt in dieser Story Jack the Ropper? Was waren deine Motive? versteh irgendwie nichts mehr

Fedor