Du musst nicht allen gefallen - Im richtigen Moment Nein sagen und gesunde Grenzen setzen (Ungekürzte Lesung)

Bewertung 4.3
8 Std.
bookCoverFor

Buchbeschreibung

Dein Weg aus dem People Pleasing

Willst du immer allen gefallen, kannst schwer Nein sagen und versuchst, die Erwartungen anderer zu erfüllen? Dann geht es dir wie vielen anderen Menschen, sogenannten People Pleaser. Die gute Nachricht: Bei People Pleasing handelt es sich um ein Verhaltensmuster, das du mit etwas Training ablegen kannst. People Pleasing bezeichnet das toxische Verhalten, die Bedürfnisse, Erwartungen, Wünsche und Gefühle anderer Menschen über die eigenen zu stellen, um zu gefallen und Ablehnung zu vermeiden.

In ihrem Ratgeber Du musst nicht allen gefallen bringt uns die Bloggerin, Podcasterin und Coachin Natalie Lue die heilende und transformative Kraft des Nein-Sagens näher. Mit ihrer Hilfe lernen wir,

Grenzen zu setzen - für ein gesünderes Ich

stärkende, intime und erfüllende Beziehungen und Freundschaften zu führen

uns mit uns selbst und unseren Werten zu verbinden - für mehr Selbstliebe.

Dank eines ausführlichen Selbsttests erfahren wir, welcher Typ People Pleaser in uns steckt. So erkennen wir zunächst unsere Verhaltensmuster und Gewohnheiten. Denn nur so können wir sie durchbrechen und lernen, auf uns und unsere Bedürfnisse zu hören - und mit guten Gewissen "Nein" zu sagen. Natalie Lue hat dafür ein fundiertes und leicht anwendbares 6-Schritte-Programm entwickelt mit Übungen, Impulsen und einer Portion Spaß.

Folge Natalie Lues Rat "Du musst nicht allen gefallen" und erfahre die heilende und transformative Kraft des Nein Sagens!

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Sabine Thiele

Format:

Laufzeit Hörbuch:

8 Std.

Kategorien:

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

11.8.2023

Verlag Hörbuch:

Argon Verlag

ISBN Hörbuch:

9783732472383

© 2023 Argon Verlag AVE GmbH (Hörbuch)

© 2023 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Du musst nicht allen gefallen - Im richtigen Moment Nein sagen und gesunde Grenzen setzen (Ungekürzte Lesung)

Gesunde Grenzen, das ist für einige selbstverständlich für viele aber nur theoretisch klar. Gerade Frauen sind oft tief geprägt, dass an erster Stelle alle anderen zufriedenzustellen sind. Umsomehr erleichtert das hier am Anfang sehr anschaulich beschriebene Extrembeispiel einer Peoplepleaserin, es einem selbst, eigenen ähnlichen Mustern auf die Schliche zu kommen.

Lena

Teilweise zu viele "Persönlichkeit" in kurzer Zeit beschrieben

Juliane

Hat mir unglaublich weitergeholfen, große Empfehlung :) werde das Buch auch noch nachbestellen

Mina

Naja im Grunde geht es darum, wie der Titel schon sagt, nein zu sagen, Grenzen setzen, in sich reinhören, Kommunikation und Gefühle. Ein paar spannende Ideen, aber grundsätzlich nichts Neues für mich. Man verliert sich ein bisschen in dem Begriff People pleasing und am Ende ist alles people pleasing. Mein Fazit: „Nein“ bedeutet „ja“ zum Leben zu sagen. Dem eigenen authentischen „Ja“ vertrauen, aus dem „nein“ lerne ich, reflektiere und komme mehr bei mir selbst an.

Sarah